Anamnesetraining für die mündliche Prüfung

In dieser Reihe setzen wir den Schwerpunkt auf die Fallbearbeitung in der mündlichen Heilpraktikerprüfung.

Manche Prüfungsorte, z.B. München Stadt oder Augsburg Stadt setzen den Schwerpunkt auf die Fallbearbeitung und prüfen kaum andere Fragestellungen. Aber auch in allen anderen Prüfungsorten werden zunehmend Fallbeispiele eingebaut. Die Vorgehensweise ist theoretisch vielen Teilnehmern klar, allerdings fällt die Umsetzung häufig schwer. Da gerade hier eine strukturierte Vorgehensweise eingeübt werden kann, lohnt es sich, so früh als möglich mit dem Üben zu beginnen. Je öfter die Anamnese trainiert wird, desto besser kann sich die Struktur und das differentialdiagnostische Denken setzen.

Bitte beachte, dass je nach Teilnehmeranzahl nicht jeder live geprüft werden kann. Dennoch ist es immer wertvoll, auch andere bei einer mündlichen Prüfung zu beobachten, da man als Außenstehender “Fehler” besser bemerken kann, als wenn man sie selbst macht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Teilnehmer, die die an diesem Kurs teilgenommen haben, können eine Bewertung abgeben.

25.07.2020

Samstag ab 15:30

25,-

SKU WEBT-20037 Category Tags ,
Scroll to Top